Erfolgsgeschichten

GoodFirms Badge
GoodFirms Badge
GoodFirms Badge
Reduzierung operativer Kosten
26%
Schulungszeitraum für neue Disponenten
55%
Schadenerkennungsrate
75%

Der zweitgrößter Elektronik-Einzelhändler konnte die operativen Kosten um 26% pro Online Bestellung reduzieren

Ein Großkonzern für medizinische Geräte konnte die Schulungszeit neuer Disponenten um 55% reduzieren

 

Kunden der Fahrzeug- sowie Maschinen Mietbranche konnten einen positiven Anstieg der Schadenerfassung von 75% verzeichnen

Logistik Lösungen im Gesundheitswesen

Kunde: Hersteller medizintechnischer Geräte

Ausgangslage: In Deutschland, der Schweiz sowie Österreich ereignen sich jährlich rund 100.000 Vorfälle, welche ambulant-medizinischer Hilfe benötigen. In Folge dessen ist die Dringlichkeit unseres Produktes in einem der 8.000 Krankenhäuser von besonderer Bedeutung. Die Zeitspanne beträgt hier lediglich 4 Stunden. Eine optimale Logistik sowie Ausführung der Geräte sind somit unerlässlich und lebensnotwendig für die Betroffenen.

ImplementierungKomplexe Vorgänge im Rahmen der logistischen Auslieferung werden in simple „Uber-ähnliche“ Strukturen geändert. Möglich wird dies durch die schnell einsetzbare mobile CheckMobile Prozessplattform, welche jegliche Arbeitsschritte Schritt für Schritt unterstützt sowie effizient abbildet. Dadurch können insbesondere kostenintensive Fachkräfte durch einfache sowie kostengünstige Outsourcing Lösungen eingespart werden. Zeitgleich werden dadurch Routen, Lagerflächen sowie lokale Hubs optimiert und das bei möglichen einer Lieferkapazität von 24/7 an 365 Tagen im Jahr.

Vorteile: Die digitale Verwaltung des gesamten Lebenszyklus von Miet-Equipment durch CheckMobile generierte eine 12%ige Reduzierung der Durchlaufzeit bei der Auslieferung sowie unglaubliche 75% Einsparung der Anzahl von Service Centern.

Implementierungsdauer: 2-3 Monate

Industrie Ausrüstung

Kunde: Weltweit operierende Hersteller für Industrieausrüster

Ausgangslage:

Standardized and paper based process for thousands of different assets and models of heavy equipment machines. All those are sold, delivered, rented and maintained world-wide. The lack of digital version of the documents slowed down company’s processes.

Implementierung:

CheckMobile developed a system for both mobile and desktop, using RFID tagging of all assets. The mobile app provides asset specific checklists, damage and condition history. This allowed the company to have a specific maintenance procedures for each asset.  Using the phone camera, damages are now easily documented and charged to the client accordingly.

Vorteile:

The User Experience and on-boarding process for field workers were drastically improved. This resulted in cost reductions and less qualified personnel was hired which resulted in 15% decrease in staff costs.

Implementierungsdauer: 3-5 Monate

Internationale Autovermietung

Kunde: Marktführende Unternehmen der globalen Autovermietung

Ausgangslage: 

Heavily dependency on paper-based renting processes. This led to unclear inventory levels and damage history. integrated mobile-first platform which covers processes from rent, return, delivery, logistics, incidents, in-fleeting and de-fleeting. Initial mobile-first platform, lacking real company needs functionalities, costing time and money for the company.

Implementierung

CheckMobile set up a server and a mobile platform to cover all aspects of a mobile-first approach in modern car-rental. We integrated all the updates into the legacy systems to enable their usage in modern times. Individual processes per country and type of locations (airport vs off-airport) were defined. This resulted in integration of the whole business from fleet-department to sales operations.

Vorteile: 

Integrated customer experience across locations, process and countries. The Mobile Damage recording and history + contractor management decreased costs for contractors by over 15%,, increasing customer satisfaction by 25%.​

Implementierungsdauer: 3-5 Monate

Omni-Channel Logistik

Kunde: Größter europäischer Elektronik-Händler

Ausgangslage: Europas größter Elektronik Einzelhändler plant die technologische sowie digitale Transformation seiner Logistik- sowie Auftragsabwicklung auf Basis einer gemeinsamen Plattform.

Implementierung: Ein Auslieferungsanfrage System, welches sich in fünf verschiedene Prozesse aufteilt und innerhalb eines täglichen 5-Stunden Zyklus abgeschlossen ist.

Vorteile: Gesteigerte logistische Effizienz, in Verbindung mit erhöhter Kundenzufriedenheit führten zu einer Steigerung von 50% im Bereich der durchschnittlichen online Durchlaufzeit.

Implementierungsdauer: 4-6 Monate